News

Auf dieser Seite informieren wir Sie über die neuesten Aktivitäten rund um das Senioren- und Pflegeheim Haus Meinersen.

10.01.2017

Das neue Jahr wurde in lustiger Runde mit allem was zu einer richtigen Silvesterfeier dazu gehört begrüsst. Einige Bewohner feierten bis in die Nacht und konnten den Lichtglanz über der Gemeinde Meinersen betrachten. 

10.01.2017
02.07.2016

Am 27.08.2016 ist es soweit, das Sommerfest 2016 wird unter dem Motto "Nordsee" gefeiert. Der Heimbeirat in Zusammenarbeit mit der Heimleitung haben das Thema ausgearbeitet. Einladungskarten sind geschrieben und die Vorbereitungen sind angelaufen. Wie in jedem Jahr werden unsere Bewohner in die Gestaltung einbezogen, denn es soll jedem auch schon vor der eigentlichen Feier allen Vorfreude bereiten. 

03.07.2016
09.12.2015

Heute Nachmittag hatten wir unsere Weihnachtsfeier, wieder ein gelungener Nachmittag. Gemeinsam wurde mit Familie und Freunden im Kreise unserer Senioren ein besinnliches Fest gefeiert. Unterstützt durch die Kindergartengruppe aus Meinersen mit festlichem Gesang, wurde bei Kaffee und Kuchen frohe Stimmung verbreitet. Das schönste an einem solchen Tag, dass kleinste Kinder bis hin zu den Betagtesten gemeinsam den Augenblick einfangen können.

13.12.2015
02.05.2015

Der Frühling hat Einzug gehalten und die Temeraturen steigen stetig. Die ersten Sonnenstrahlen auf der Terrasse geniessen. Alles ist dafür vorbereitet, unseren Senioren die warmen Tage in der blühenden Gartenanlage geniessen zu lassen.

02.05.2015
16.12.2014

Gemütlich und mit musikalischer Begleitung wurde heute unsere Weihnachtsfeier begangen. Mit Gitarre und toller Stimme hat der Sohn einer langjährigen Bewohnerin weihnachtliche Klänge verbreitet. Auch der Meinerser Kindergarten hat mit Freude weihnachtliche Lieder unseren Bewohnern vorgetragen. Es ist schön die Begegnung von Jung und Alt zu gemeinsamer Feier. Bei Kaffee und Kuchen, Lichterglanz und Kerzenschein wurde ein schöner Nachmittag verbracht.

25.12.2014
30.11.2014

Das Jahr neigt sich dem Ende, die Weihnachtsmärkte haben geöffnet und laden ein für Leib und Seele. Mandeln, Nüsse, Kerzen, stärkende Bratwurst nach einem anstrengenden Shoppingtag, Lichterglanz, Zeit im Kreise der Familien und Freunden die Zeit ein wenig anhalten. Gemeinsam geniessen bei guten Speisen und wohligen Gerüchen. Zeit näher zusammen zu rücken, Differenzen die im Verlauf des Jahres haben sein können beseitigen und sich dem besinnen, was Familie, Gemeinschaft, Advent und Weihnacht bedeutet.

In diesem Sinne möchten wir Anstoss geben, den Kranken, den Hilfebedürftigen, den älteren Menschen die Zuneigung zu geben, die ihnen zustehen.

30.11.2014
22.09.2014

Ein ruhiger Samstag Vormittag, alles läuft routiniert im Seniorenheim. Im Hintergrund die letzten Vorbereitungen, denn es sollte ein ereignisreicher Mittag werden. Lange in Vorbereitung, unter Anregung von Heimleiterin Frau Striepe, eine Katastrophensituation... "Das Seniorenheim brennt". Kurz nach 13.00Uhr Sirenen, die nicht bekannt gewesene Übung beginnt. Einsatzkräft der umliegenden Feuerwehren, des SEG und des DRK rücken an die Bewohner "Statisten" aus dem Gebäude zu bergen und zu versorgen. Professionell wurden die Übung durchgeführt.

Sicherheit steht an oberster Priorität und eine gute Zusammenarbeit zwischen Heimleitung und Lebensrettender Organisationen fördern die Sichtweise in der täglichen Arbeit. Unsere Heimbewohner sollen sich bei uns geborgen fühlen und wissen, das ihre Sicherheit gewährleistet wird. Einbinden des Teams Haus Meinersen, damit auch im Ernstfall Ruhe bewahrt werden kann. Feuerwehr Einsatzkräfte einen besonderen Umgang mit Senioren kennen lernen und nicht nur Feuer löschen.

Wir bedanken uns bei den zahlreichen Statisten, Einsatzkräften der Feuerwehr, des SEG und dem DRK. Möge eine solche Übung eine Übung bleiben und der Ernstfall nie eintreten.

Bilder der Einsatzübung werden in Kürze in unserer Galerie online gestellt.

22.09.2014
01.08.2014

Datenverarbeitung und Datenpflege sind aus heutiger Zeit nicht mehr weg zu denken. Die Pflegedokumentation wird täglich in mühsamer Kleinarbeit durchgeführt. In den vergangenen Jahren haben wir viele Verwaltungs- und Kommunikationsarbeiten mit Datenverarbeitung bewältigt. Der nächste grosse Schritt in dieser Richtung bedeutet, Pflegedokumentation auf dem elektronischen Wege durchzuführen. Die Vorteile liegen in einer lückenlosen und durch Bearbeitungsvorgaben bestehenden Eingabemaske. Fehler, wie noch in einer handgeschriebenen Dokumentation, werden vermieden.

Ein weiterer Vorteil, der Schutz unserer Bewohner wird durch das System gewährleistet und nur Berechtigte haben Zugriff auf diese Daten.

01.08.2014
14.04.2014

Die Osterfeiertage stehen in wenigen Tagen an. Freizeit für die Berufstätigen, Erholung für die Kinder von der Schule, Freude auf Geschenke die gewünscht werden. Aber was ist mit unseren älteren Mitmenschen. Werden in diesen Tagen in den Seniorenhäusern lebende Frauen und Männer in Gedanken mit eingeschlossen? Haben nicht ältere Menschen auch Wünsche - Teilhaben an den Freuden der Kinder, Enkel und Urenkel? Nichts kann schöner sein, gerade in dieser Zeit ein Teil der Familie zu sein und von ihnen beschenkt zu werden. Manchmal reicht das Lächeln und die Hand die gereicht wird.

14.04.2014
07.02.2014
Die Strassenbauarbeiten sind seit einiger Zeit abgeschlossen. Die Strasse grenzt nunmehr direkt an die Grundstücke. Parkplätze und Eingangsbereich sind nun barrierefrei zu erreichen.
07.02.2014
Powered by JoomVita VitaBook